Dr. Hansjörg Hosch

Plazza Paracelsus 2
CH-7500 St. Moritz
Tel. +41/81/830 80 55

Fettabsaugung:

Die Pölsterchen an Wange und Hals werden durch winzige Stiche mit langen Kanülen abgesaugt. Nachdem ein Verband für ein paar Stunden den Hohllraum komprimiert hat, tritt eine leichte Schwellung für zwei bis drei Tage auf, danach ist nichts mehr zu sehen.Eine spezielle Kompressionswäsche wird bei Pölsterchen am Bauch, Hüften, Gesäss und Oberschenkel für kurze Zeit getragen.Sie wird individuell ausgemessen und das passende Modell wird für Sie bestellt.