Dr. Hansjörg Hosch

Plazza Paracelsus 2
CH-7500 St. Moritz
Tel. +41/81/830 80 55

Laser

Laser ist gewöhnliches Licht, von exakt definierter Farbe, scharf gebündelt, von hoher Energiedichte. Es hat nichts mit Röntgenstrahlen gemeinsam. Der (häufigste) CO2 Laser produziert Licht, das vom Wasser nach Zehntelsmillimeter voll absorbiert wird und zur Verdampfung des oberflächlichen (wasserreichen) Gewebes führt. Altmodische und schwache Geräte verursachen mehr ungewollte Umgebungshitze. Der Krypton-Laser produziert grünes oder gelbes Licht, welches vor allem Pigment und roten Blutfarbstoff trifft. Es geht am Wasser vorbei und dringt deshalb tiefer ein, bis es auf das Zielgewebe trifft. Der Argonlaser ist sein älterer Bruder, der sich wegen seines Blauanteiles für unsere Anwendungen nicht so gut eignet. Andere Laser heissen Photoderm, Yag, Diode, Alexandrit oder Farbstofflaser. Lasergeräte kosten meist Fr. 100'000.- bis Fr. 400'000.- und sind leider immer nur für spezifische Anwendungen geeignet. Beispielsweise können wir mit unseren beiden Lasern keine flächigen Tätowierungen entfernen. Haare sind ohnehin sehr sehr schwierig und auch Besenreiser sind bei anderen Laser-Maschinen nicht viel besser. Institute, die sich überinvestiert haben machen mehr, manchmal sogar zuviel.