Dr. Hansjörg Hosch

Plazza Paracelsus 2
CH-7500 St. Moritz
Tel. +41/81/830 80 55

Hautkrebs

Die Angst davor ist viel zu gross. Basaliome sind die häufigsten und als ungefährlich zu bezeichnen, sie müssen entfernt werden, da sie langsam immer grösser werden. Spinaliome sind etwa gleich, können aber Ableger machen. Melanom heisst der schwarze Hautkrebs, er ist gefürchtet. Sich verändernde oder unklare Hautstellen müssen fachkundig kontrolliert werden, die weitaus überwiegend aller Veränderungen sind aber nur kosmetisch relevant. Vielleicht nur jeder hundertste Fall von tatsächlichem Hautkrebs ist gefährlich und auch dann noch sehr oft heilbar. Wohl nimmt das Melanom zu (deshalb die Aufklärungskampagnen), warum ist aber nicht gesichert (Ozonloch?). Im Anfangsstadium ist die Gefahr von Ablegern unter 5%. Vergleich: ein Mensch von 40 Jahren hat ein grösseres allgemeines Krebsrisiko.