Dr. Hansjörg Hosch

Plazza Paracelsus 2
CH-7500 St. Moritz
Tel. +41/81/830 80 55

Flecken mit dem Laser

Das Laserlicht wird vom braunen Pigment aufgenommen, damit werden auch die Zellen zerstört die den Farbstoff enthalten. Liegen diese Zellen zu tief müssen sie allerdings herausgeschnitten werden. Es besteht die Gefahr, dass solche Flecken den schwarzen Hautkrebs (Melanom) enthalten. Die jahrelange Erfahrung und die Technik der Auflicht-Mikroskopie helfen uns diesen mit grosser Treffsicherheit zu erkennen. Im Zweifel raus damit! Gelaserte Flecken müssen nachkontrolliert werden.